Sängerausflug zur Kanzelwand bei Riezlern im Kleinwalsertal

12.07.2015

Wie bereits in den Jahren 2010 bis 2014 fuhr der Karwendelchor im Juli ins Kleinwalsertal, um mit den Peitinger Alphornbläsern eine Bergmesse und ein alpenländisches Konzert an der Bergstation der Kanzelwand zu gestalten.

Bei sonnigem Wetter wurde der Karwendelchor von einigen Familienangehörigen sowie von einigen Freunden und Förderern begleitet.

Auf der Aussichtsterrasse der Bergstation wurde zunächst ein Erinnerungsfoto aufgenommen.

Bei sonnigem Wetter zelebrierte der Mittenwalder Militärpfarrer Norbert Sauer eine Bergmesse auf der voll besetzten Terrasse des Bergrestaurants. Der Berggottesdienst wurde musikalisch umrahmt von den Peitinger Alphornbläsern unter der Leitung von Franz Wilde und dem Karwendelchor unter der Leitung von Sylvia Meggyes. Dabei sang der Karwendelchor die "Boarische Singmesse".

Nach der Mittagspause gaben der Karwendelchor und die Peitinger Alphornbläser auf der Terrasse des Bergrestaurants noch ein ca. einstündiges Konzert. Dabei sang der Karwendelchor vor allem Lieder und Jodler aus seinem alpenländischen Repertoire.

Auf der Rückfahrt durch das Tannheimer Tal kehrte die Reisegruppe noch zum gemeinsamen Abendessen in den Alpengasthof "Zur Post" in Schattwald ein.

Gruppenfoto auf der Kanzelwand

rueckblick/20150712_HS_0005
Der Karwendelchor auf der Aussichtsterrasse der Bergstation. (FOTO: HANS SCHMID)

Beim Berggottesdienst

rueckblick/20150712_HS_0080
Die Peitinger Alphornbläser. (FOTO: HANS SCHMID)
rueckblick/20150712_HS_0086
Der Karwendelchor unter der Leitung von Sylvia Meggyes. (FOTO: HANS SCHMID)
rueckblick/20150712_HS_0102
Militärpfarrer Norbert Sauer (FOTO: HANS SCHMID)

Beim alpenländischen Konzert

rueckblick/20150712_HS_0172
Die Peitinger Alphornbläser. (FOTO: HANS SCHMID)
rueckblick/20150712_HS_0154
Der Karwendelchor unter der Leitung von Sylvia Meggyes. (FOTO: HANS SCHMID)