Josefifeier am 124. Jahrestag der Vereinsgründung

19.03.2010


Sein 124-jähriges Vereinsbestehen feierte der Karwendelchor zunächst mit einem Gottesdienst in der Mittenwalder Pfarrkirche St. Peter und Paul. Der Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Josef wurde vom Mittenwalder Militärpfarrer Klaus-Peter Lehner zelebriert. Der Karwendelchor sang unter der Leitung von Margarete Fischer die "Boarische Singmesse".

Anschließend feierte der Chor sein 124-jähriges Vereinsbestehen auf seiner Josefifeier im "Hotel Post". Neben den Vereinsmitgliedern und den Sängerfrauen begrüßte der 1. Vorsitzende Emil Fütterer die geladenen Ehrengäste.

Nach dem gemeinsamen Abendessen und einigen Liedvorträgen des Karwendelchores folgte der Tagesordnungspunkt "Neuaufnahmen und Ehrungen". Zunächst wurde Bernhard Borgmann als aktiver Sänger in den Chor aufgenommen. Für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde unser Sänger Günther Schreier geehrt. Unser Sänger Hans Neuner wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er ist bereits seit 1956 aktiver Sänger und war in dieser Zeit auch viele Jahre im Vorstand. Für 30-jährige passive Mitgliedschaft wurde unser ehemaliger aktiver Sänger Franz Ostler geehrt. Er ist nunmehr 89 Jahre alt und nimmt immer noch jedes Jahr an der Josefifeier des Karwendelchores teil.

Nach weiteren Liedvorträgen des Karwendelchores schloss unser Vorsitzender Emil Fütterer den offiziellen Teil der Josefifeier. Er dankte allen Anwesenden für ihr Kommen und lud die Anwesenden ein an den Feierlichkeiten im nächsten Jahr zum 125. Vereinsjubiläum teilzunehmen. In der TSV-Turnhalle soll dann ein großes Fest mit in- und ausländischen Chören gefeiert werden.

Die Josefifeier ging nun weiter bis tief in die Nacht. Dabei wurden alle Anwesenden bestens musikalisch unterhalten von der Vereinsmusik, bestehend aus unseren Sängern Georg Brennauer jun., Leonhard Brennauer, Stefan Weineisen und Christian Neuner.

rueckblick/20100319_0030

von links: Kirsten Winkler-Haas (Vorsitzende vom Sängerkreis Zugspitze), Bernhard Borgmann, Günther Schreier, Franz Ostler, Hans Neuner und Vorsitzender Emil Fütterer
(FOTO: HANS SCHMID)

rueckblick/20100319_0013

Der Karwendelchor bei einem Liedvortrag.
(FOTO: HANS SCHMID)